Verena Holscher studierte Schauspiel in Hamburg und spielte in Hamburg, Kassel, Stuttgart, Plauen, Köln und Ulm. Währenddessen begann sie zu tanzen und schloß eine Ausbildung als 5 Rhythmen-Lehrerin bei Gabrielle Roth ab. Wegweisend war auch die mehrjährige Butoh- und Performancearbeit mit René Schmalz.

In Regiearbeiten am Theater und freien Produktionen sowie in Kursen und Workshops mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen erkundet sie seit 1994, wie wir unserer inneren Bilder gewahr werden und ihnen Ausdruck verleihen können.
Sie ist Mutter von drei Töchtern und lebt mit ihrer Familie bei Schaffhausen.

homepage: www.koerpergeschichten.com

 

zurück